FLL stellt Gelbdruck der neuen ZTV-Baumpflege in Essen vor

Foto: Pro Baum

Fast 200 Anregungen aus der Fachöffentlichkeit hatte es gegeben. "Die ZTV ist ein völlig neues Werk geworden", so Dujesiefken. Als wichtige Veränderungen benannte er beispielhaft: keine Kronenverankerungen im neuen Entwurf, eine stärkere Berücksichtigung des Artenschutzes, die Aufnahme des Formschnitts und des Kopfbaumschnitts sowie eine Neustrukturierung der ZTV unter Berücksichtigung der ATV DIN.Artenschutz stärker berücksichtigtDas Kapitel 0 hat viele zusätzliche Informationen erhalten, die allerdings nicht direkter Bestandteil von Verträgen...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 01/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=306++288++438&no_cache=1