Forst live fällt auch 2021 aus

Foto: Messe Offenburg-Ortenau

Coronabedingt muss die Forst live, Messe für Forsttechnik und Outdoor-Equipment, zum zweiten Mal in Folge ausfallen. Sie wäre vom 16. bis 18. April in Offenburg über die Bühne gegangen und wurde nun für den 8. bis 10. April 2022 neu datiert. Für GaLaBau-Unternehmen, die sich auf Baumpflege spezialisiert haben, zählt die Forst live aufgrund ihres umfangreichen Maschinen-Portfolios zu den interessantesten Messen des Jahres. In Offenburg können Besucher für gewöhnlich die neuesten Häcksler, Hebebühnen und Motorsägen begutachten.hb
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe ProBaum 01/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=667&no_cache=1