FLL-Fachtagung

Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung

Biologische Wasseraufbereitung für Freibäder und Schwimmteiche ist das Thema der FLL-Fachtagung am 20. und 21. März 2014 in München. Foto: Bettina Stolze, pixelio.de

Nach dem Erfolg des letzten Jahres veranstaltet die FLL in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Naturnahe Badegewässer DGfnB am 20. und 21. März 2014 im Salesianum in München eine Fachtagung zu den Themen "Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung" und "Private Schwimmteiche". Direkt im Anschluss an den zweiten Tagungstag wird die DGfnB ihre Mitgliederversammlung abhalten.

Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von Freibädern mit biologischer Wasseraufbereitung erfordern spezielles Fachwissen und Erfahrungen in unterschiedlichen Disziplinen. Besonders sind hier Filtration, Limnologie und Durchströmungstechniken zu nennen. Seit 2003 werden die verschiedenen Anforderungen in den "Empfehlungen für öffentliche Schwimm- und Badeteichanlagen" der FLL geregelt.

Die Inhalte des Regelwerks wurden in der praktischen Anwendung überprüft, durch neue Erkenntnisse ergänzt und zu neuen "Richtlinien für Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von Freibädern mit biologischer Wasseraufbereitung (Schwimm- und Badeteiche)" weiterentwickelt. Seit Ende 2011 werden die neuen Richtlinien in der Praxis für Planung, Pflege und Betrieb eingesetzt.

Ein zweites FLL-Regelwerk behandelt die "privaten Schwimmteiche", hier gibt es derzeit Überarbeitungsbedarf. Die FLL plant, den zuständigen Regelwerksausschuss am 10. April 2014 neu zu konstituieren. Die Fachtagung wird ebenfalls auf private Schwimmteiche eingehen und für private Schwimmteichbauer wesentliche Themen behandeln.

Die Fachtagung richtet sich sowohl an Planer, Ausführungs- und Pflegebetriebe von öffentlichen wie privaten Schwimmteichen sowie an Auftraggeber, Betreiber und Sachverständige. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zur Fachtagung unter www.fll.de/FLL-Veranstaltungen.165.0.html

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2014 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=288++30++227++115++117&no_cache=1

BAULEITUNG (m/w/d) und als KALKULATOR (m/w/d), Raum Augsburg, München und im Allgäu  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=288++30++227++115++117&no_cache=1