Freiflächenentwicklung für die Schublade?

Foto: Privat

Ein Freiflächenentwicklungskonzept von 1966 war es, was ich im Jahre 2012 in meiner Büroschublade fand. Da war ich gerade zwei Wochen Abteilungsleiterin in Ludwigsburg. Ein erster Blick verriet mir, es war ein tolles Konzept. Leider war es völlig unbekannt in der Stadtverwaltung, kaum eines der Leitbilder war weiterverfolgt oder umgesetzt worden. Damals lagen die Prioritäten anders. Ziel war die "autofreundliche Stadt". So wurde eine achtreihige historische Allee zugunsten einer Bundesstraße gefällt.Seit 2015 Jahr haben wir wieder ein aktuelles...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=261&no_cache=1