Bausteine der Energieeffizienz in Siedlungen

Freiflächengestaltung und Klimadesign

von ,

Abb.: TU Darmstadt, KuLaRuhr, TP 1.1, 2013

Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt "KuLaRuhr - Nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr" setzt sich auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen mit Fragen der nachhaltigen Entwicklung des Ruhrgebiets auseinander.¹ Das Themenspektrum der zwölf beteiligten Forschungsprojekte reicht von der Schadstoffauswaschung bei Wärmeverbundsystemen an Fassaden bis zur Reintegration monofunktionaler Infrastrukturelemente zum Beispiel Autobahnen.Die TU Darmstadt, Fachgebiet "Entwerfen und Freiraumplanung", ist mit dem Forschungsprojekt...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2013 .