Entwürfe für den Waldfriedhof Hofheim/Ts.

Friedhofskultur im Wandel

von

Foto: Andreas Paul

Friedhofsplanung ist ein wichtiger Bereich der Gedenkstättenplanung. Dazu gehören unter anderem Kriegsgräberstätten, Kirchhöfe, Ehrenmale und Gedenkorte ehemaliger Konzentrationslager der NS-Herrschaft.Friedhöfe sind Teil des städtischen Freiraumsystems, sie sind der Ort der Toten, der Ort des Abschieds und auch ein Raum der Besinnung für die Angehörigen. Es geht um die geschichtliche Entwicklung der Friedhofskultur, die durch sozioökonomische, religiöse, spirituelle und säkulare Einflüsse ständigen Veränderungen unterworfen ist. Ein Friedhof...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2012 .