Corona

Gärten bieten Freiheit und Erholung während Kontaktsperre

Foto: Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de

Der Frühling ist die Jahreszeit, in der Menschen wieder nach draußen drängen, um sich in Cafés, Biergärten oder Freizeitanlagen aufzuhalten. Doch in diesem Jahr hat die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktsperren das Verhalten der Menschen im Frühjahr massiv beeinflusst. Die Hochschule Geisenheim hat untersucht, welche Bedeutung Gärten und Grünanlagen während dieser Zeit haben. Dafür wurden Ende Mai 495 Personen aus allen Bevölkerungsgruppen, das heißt, anteilig nach Alter, Geschlecht, Einkommen und Region befragt.Wie wirken sich...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=287++527++93++699++511&no_cache=1