Schweiz

Gärten im Untergrund - die Giardina 2019

Foto: Karl H.C. Ludwig

Dass Pflanzen aus dem Boden heraus wachsen ist nichts Neues. Doch dass ganze Gärten im Untergrund blühen und wachsen ist nicht alltäglich. Genau das geschieht seit nunmehr gut 20 Jahren in der Schweiz, wo die Gartenmesse Giardina die jeweils neue Gartensaison eröffnet und die Highlights dabei jeweils gut 20 Gärten im Untergeschoss der Messe Zürich sind. Hierzulande insgesamt noch weniger bekannt, hat sich die Messe über die Jahre hinweg zu einem Gartenevent der Extraklasse gemausert und findet mittlerweile weit über die Stadt- und Landesgrenzen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2019 .