Analysen, Kritik, Empfehlungen

Gartenschauen - weiter so?

von

Foto: Katrin Korth

Der Blick in den Veranstaltungskalender lässt erahnen: 2019 ruft als intensives Gartenschaujahr. Neben der Bundesgartenschau in Heilbronn finden gleich vier Schauen auf Länderebene statt. Zielsetzungen und Themenschwerpunkte variieren, ebenfalls die Rahmenbedingungen bei Größe, Investitionen, Finanzierung und Förderung. Für alle gilt: Gartenschauen sind seit vielen Jahren ein Erfolgsmodell: für die durchführenden Städte, die Planenden und für die Freiraumentwicklung in den Städten. Nach wie vor strömen die Besucherinnen und Besucher. Lange Zeit...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2019 .