Haftung

Gefahren vorhersehen

Kindern wird zum Spielen viel geboten und dafür wirken auch Gemeinden mit. Sie haben dabei aber eine Verkehrssicherungspflicht. Darauf kam es an, als zur Durchführung einer Kinder-Spielaktion in einer Parkanlage ein nicht näher gekennzeichnetes Seil als Ersatz für ein Volleyballnetz gespannt wurde, das von einem Radfahrer nicht erkannt wurde. Er zog sich eine Verletzung zu, weil er gegen das Seil in Kopfhöhe fuhr.Die Gemeinde hatte die besondere Art der Nutzung des Bereichs für die Spielaktion veranlasst und die entsprechenden Spielangebote...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2012 .