Gehölzverwendung bei Peter Joseph Lenné

von

Fotos und Abbildungen, soweit nichts anderes angegeben, Clemens Alexander Wimmer

Lenné wollte ursprünglich Botaniker werden. Umständehalber wurde er Gartenkünstler. Es kann davon ausgegangen werden, dass er sich zeitlebens mit Pflanzen beschäftigt hat und sich mit ihnen und ihrer Verwendung einigermaßen auskannte. Über Lennés Pflanzenkenntnisse und -verwendung ist jedoch nur wenig bekannt. Das hat mehrere Gründe. Schriftlich geäußert hat sich Lenné dazu kaum. Seine Aussagen, die er anlässlich der Veröffentlichung des Magdeburger Bepflanzungsplans machte, beschränken sich auf wenige Sätze. Seine Entwürfe erlauben nur...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2016 .