Götterbaum auf die Liste invasiver Arten gesetzt

Foto: Pixabay

Ailanthus altissima, der Götterbaum, ist auf die Liste invasiver gebietsfremder Arten genommen worden. Das wurde mit der Europäischen Durchführungsverordnung (EU) 2019/1262 am 25. Juli veröffentlicht. Mit dieser Aktualisierung, der seit 2016 geführten EU-Liste, wird erstmals ein Gehölz vom Handel ausgeschlossen. Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) erklärte in einer Stellungnahme, dass Maßnahmen zum Schutz intakter und funktionsfähiger Ökosysteme sowie der damit verbundenen Förderung der biologischen Vielfalt positiv zu bewerten seien....
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 03/2019 .