Bundesgartenschau 2021

Gräsergarten im Erfurter Egapark neugestaltet

Fotos: Egapark Erfurt

Die Pflanzung der Gräser und Stauden ist erfolgt, die technischen und baulichen Arbeiten sind abgeschlossen. Nach sechsmonatigen Bauarbeiten ist seit dem 30. Juni der neue Gräsergarten im Egapark Erfurt wieder für die Besucher zugänglich. Seit November 2014 war der Gartenteil rund um den markanten Sternwartenturm für etwa 300 000 Euro saniert worden. Damit wurde eines der ersten größeren Bauprojekte für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt gestalterisch umgesetzt.Komplettsanierung war notwendigDie Komplettsanierung des 2500 Quadratmeter großen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2015 .