Zehn Jahre „Das Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten”

Gras. Gräser. Am Größten!

von

Foto: Thomas Herrgen

Foto: Thomas Herrgen

Schon als der "Staudenpapst" Karl Förster noch propagierte "Es wird durchgeblüht!" gesellten sich zu farbenfrohen Pflanzungen und bunten Gärten bereits Gräser; in der Regel als Begleiter, Kulisse, Hintergrund. Doch die filigranen Horste sind längst selbst zu Hauptdarstellern geworden, im privaten Grün wie im öffentlichen. Um ihnen die gebührende Aufmerksamkeit einmal zukommen zu lassen, richtete das 10. Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten in Langen bei Frankfurt/M. mit dem Sonderthema "Faszination Gräser" den Fokus ganz auf diese...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2016 .