Verdienste in der Gartenkultur

Gratulation an Ursula Gräfin zu Dohna zum 95. Geburtstag

Foto: privat

Ursula Gräfin zu Dohna beging am 15. Dezember ihren 95. Geburtstag. Zu Dohna hat in Freising-Weihenstephan bei München an der Fakultät Landschaftsarchitektur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf über Jahrzehnte als Dozentin für das Fach "Geschichte der Gartenkunst" gewirkt. Dabei war es ihr ein besonderes Anliegen, den zukünftigen Landschaftsarchitekten ein Gefühl für die Werte einer zu bewahrenden Gartenkultur zu vermitteln.Schon in frühen Jahren hatte sie in ihrer Heimat eine in Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft mit Gutsanlagen und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2018 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=527&no_cache=1