Frankfurter Buchmesse

Grüne Trendthemen: Wie Bienen leben und Do it yourself-Ratgeber

Neben ihrer traditionellen Rolle als weltweit wichtigste Handelsmesse im Bereich Publishing war auch die 70. Frankfurter Buchmesse vom 10. bis 14. Oktober 2018 wieder eine politische Veranstaltung, die unter anderem 70 Jahre Erklärung der Menschenrechte zelebrierte. Aber "hochpolitisch" sind auch Themen wie der Klimawandel, der Umweltschutz, das Artensterben und der Insektenrückgang, insbesondere bei Bienenvölkern. Viele Verlage aus den Bereichen Garten, Natur und Umwelt machten mit ihren zahlreichen Neuerscheinungen deutlich, dass sie dem...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2018 .