Hochschule Osnabrück

Henrik Schultz tritt Professur für Landschaftsplanung an

Foto: HS Osnabrück

Prof. Dr. Henrik Schultz ist neuer Professur für Landschaftsplanung und Regionalentwicklung an der Hochschule Osnabrück. Dekan Prof. Dr. Bernd Lehmann begrüßte im April den Neuzugang an der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur. "Wer Landschaften entwickelt, muss den Raum zu Fuß erleben", ist ein Leitsatz des Landschafts- und Raumplaners, der auch schon mal in Wanderschuhen zur Arbeit kommt. In seiner Lehre dreht sich alles um die Gestaltung landschaftlicher Transformationsprozesse rund um Urbanisierung, Mobilitätswende,...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2018 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=315++330&no_cache=1