Brandenburg

Hochwasserrisiko für Fließgewässer überprüft und aktualisiert

Foto: Janina Briesemeister, pixelio.de

Nach Überprüfung der vorläufigen Bewertung Brandenburger Gewässer gibt es insgesamt 1970 Gewässerkilometer mit einem erhöhten Hochwasserrisiko. Bis zum Stichtag 22. Dezember hatte das Land die 2015 vorläufig vorgenommenen Bewertungen nochmals zu beurteilen und gegebenenfalls anzupassen.Da dieser Schritt von allen Bundesländern gleichermaßen vorzunehmen war, stimmten sie die Herangehensweise und Harmonisierung der Bewertungsmethodiken länderübergreifend ab. Dies erfolgte unter Beachtung der "Empfehlungen für die Überprüfung der vorläufigen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2019 .