Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Honorarprofessur für Martin zur Nedden

Foto: Difu

Am 30. 4. 2014 wurde Dipl.-Ing. Martin zur Nedden zum Honorarprofessor für Stadtentwicklung und Regionalplanung an der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig bestellt, nachdem er sich bereits als Beigeordneter für Stadtentwicklung und Bau der Stadt Leipzig seit mehreren Jahren in die Architekturlehre eingebracht hat. In einem festlichen Rahmen hat Prof. Dr.-Ing. Markus Krabbes, der Kommissarische Rektor der HTWK Leipzig, die Verleihung vorgenommen. Mit einem anschließenden Vortrag...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 06/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=287&no_cache=1