Ökosystemleistungen städtischer Bäume und Wälder quantifizieren

i-Tree - Ein klimaadaptives Bewertungstool

Foto: Giorgio von Arb, Grün Stadt Zürich

Das in den USA entwickelte Software-Programm "i-Tree" ermöglicht die quantitative Ermittlung und monetäre Umrechnung von Ökosystemleistungen urbaner Bäume und Wälder. In einem vom Schweizerischen Bundesamt für Umwelt (BAFU) finanzierten Projekt zur Klimawandelanpassung wird das Programm zusammen mit lokalen Klima- und Bevölkerungsdaten erstmals schweizweit in sieben Partnerstädten und einem Kanton simultan angewendet. Die erfassten Daten der baumspezifischen Ökosystemleistungen bilden die Grundlage für die Erarbeitung von Strategien und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=508++699&no_cache=1