Gestaltung

Individuelle Lösungen sind auf Bauvorhaben zugeschnitten

Zum Einsatz kommen je nach Vorhaben Materialien wie Stahl, Edelstahl, dauerhafte Hölzer und auch High Pressure Laminate. Foto: Union-FreiraumMobiliar

Bei der Ausstattung von Freiflächen setzen viele Planer und Architekten auf bekannte Stadtmobiliar-Serien. Eine reizvolle Alternative stellen individuelle Lösungen direkt vom spezialisierten Hersteller dar, die exakt auf die Anforderungen eines Bauvorhabens zugeschnitten sind.

Das europaweit tätige Unternehmen Union-FreiraumMobiliar nimmt projektierenden Büros mehrere Arbeitsschritte ab - in allen Leistungsphasen und ohne zusätzliche Kosten. Seitens des Auftraggebers sind Kenntnisse um Werkstoffe oder gestalterische Prinzipien im Bereich Stadtmobiliar unerheblich. Bereits mit minimalem Input sind die Ingenieure der hauseigenen Konstruktionsabteilung in der Lage, Ideen weiterzuentwickeln und zu visualisieren - noch vor der konkreten Auftragserteilung und inklusive präziser Kostenschätzung.

Diese unkomplizierte Auslagerung des gesamten Leistungskomplexes "Stadtmobiliar" hat noch weitere Vorteile: Grundsätzliche Bestandteile der persönlichen Projektbegleitung sind exakte Fertigungszeichnungen und Leistungsbeschreibungen, die unmittelbar in die Planungsunterlagen integriert werden können. Das schafft einen echten Mehrwert ohne Mehrarbeit. Mit Jahrzehnten der Erfahrung und handwerklichem Know-how übernimmt das Unternehmen die Planung und Realisierung der Freiraumausstattung im gewünscYhten Umfang.

Neben etablierten Materialien wie Stahl, Edelstahl und dauerhaften Hölzern kommen auch innovative Materialien zum Einsatz, wie besonders robustes High Pressure Laminate (HPL) mit Individualdekor oder recyclefähige, thermoplastische Kunststoffe. Das Ergebnis: Produkte mit hohem Gestaltungsanspruch und langer Standzeit. Der Umsetzung auch ausgefallener Ideen vom mehrstufigen Holzpodest bis zur Sitz-Tisch-Kombination im Corporate Design sind keine Grenzen gesetzt.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2021 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++272&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++272&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=535++272&no_cache=1