Landesgartenschauen 2014

Insgesamt mehr als 4,3 Millionen Besucher

Die diesjährigen Landesgartenschauen waren ein großer Erfolg. Insgesamt haben mehr als 4,3 Millionen Menschen die Ausstellungen besucht. Die Verteilung der Besucher ist dabei sehr unterschiedlich. Am besten hat Schwäbisch-Gmünd abgeschnitten, dass fast die Hälfte, nämlich zwei Millionen Besucher, verzeichnen konnte. In Deggendorf kamen 805 000 Besucher und in Zülpich waren es knapp 545 000 Besucher. In Papenburg wurden 500 000 Besucher gezählt. Allein in Gießen wurden die Erwartungen mit 505 000 Besuchern nicht erfüllt, sie hatten hier...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=244&no_cache=1