Wie die Globalisierung eine neue Gartenkultur nach Europa holte

Japangärten in Deutschland

von

Foto: Horst Schmidt

Bei englischen, französischen und italienischen Gärten scheint es sofort klar zu sein, wie sie zu uns gekommen sind und sich hier entwickelt haben. Aber wie ist es mit den japanischen Gärten und wo gibt es sie überhaupt bei uns? Diese beiden Fragen beschäftigten die Diskussion beim Seminar im Schloss Bad Muskau 2016. Da die Antwort im Anschluss an mein Referat über die Gärten Japans nicht erschöpfend ausfallen konnte, wurde der Wunsch an mich herangetragen, diese Lücke auf dem Büchermarkt zu schließen, um mit den erforderlichen Informationen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=527++86++92&no_cache=1