Wasserspiele

Luftverbesserer mit Spaßfaktor

Die aleatorischen Ventilsysteme erhöhen durch wechselnde, nicht vorhersehbare Springbilder die Attraktivität von Wasserspielen enorm. Foto: Agu

Wasserspiele wie Fontänenfelder sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern sie sind auch in der Lage durch Verdunstungskühlung und Staubbindung eine spürbar angenehmere Umgebungsluft und damit einen erfrischenden Aufenthalt für das Publikum zu schaffen. Dass auch Geräuschemissionen des Umgebungsverkehrs gemindert werden, ist ein erfreulicher Nebeneffekt. Dies ist eine große Bereicherung für die Besucher und auch ein großer wirtschaftlicher Faktor, vor allem für die umgebende Gastronomie.

Faszination, Ruhepol und Erlebnis - ein Wasserspiel kann alles sein. Die Agu bietet eine überaus interessante Erweiterung des Unterhaltungs- und Spielwertes eines Fontänenfeldes. Die aleatorischen Ventilsysteme erhöhen durch wechselnde, nicht vorhersehbare Springbilder die Attraktivität von Wasserspielen enorm, da die Fontänen nach dem Zufallsprinzip arbeiten und somit gerade für Kinder besonders spannend und interessant sind. Besonders faszinierend ist, dass dies ganz ohne Stromzufuhr und komplizierte Technik möglich ist, sondern nur durch Druckunterschiede in der Hydraulik. Eine patentierte Entwicklung der Agu.

Realisierung und Betrieb eines Wasserspiels sind wesentlich vereinfacht - mit den vorgefertigten, standardisierten Norm-Systemen des Herstellers und den umfassenden Unterstützungsangeboten bei der Planung bis zum Betrieb.

Die Wasseraufbereitung erfolgt nach dem Vorbild der Natur giophysikalisch und erzeugt kristallklares Wasser. Ohne Einsatz schädlicher Chemie funktioniert sie damit viel umweltschonender und nachhaltiger - eine Symbiose von Wirtschaftlichkeit und Umweltschonung. Die giophysikalische Wasseraufbereitung bestand ihre erste große Bewährungsprobe auf der BUGA 2005 in München. Inzwischen ist sie Standard in der fortschrittlichen Wasseraufbereitung bei Wasserspielen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2021 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=476++533++123&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=476++533++123&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=476++533++123&no_cache=1