Jungbäume bedarfsgerecht gießen: Wie die richtige Menge ermitteln?

Foto: C. Sternberg, Bielefeld, 09.08.2015

Der vorzeitige Vitalitätsverlust von Jungbäumen am Verwendungsort kann auf verschiedenen Ursachen beruhen. Oftmals fehlt es jedoch schlichtweg an einer Wassergabe im richtigen Moment. Trockenheit reduziert das Wachstum und erhöht die Anfälligkeit für Schwächeparasiten. Unnötige Bewässerungsgänge hingegen erhöhen den Pflegeaufwand und erschweren die Abhärtung in der Akklimatisierungsphase.Ein schlechtes Anwuchsverhalten und Ausfälle aufgrund von Bewässerungsmängeln können leider noch zu häufig im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 02/2017 .