Junge Bäume wieder vital - Eine Berliner Methode etabliert sich

Fotos: Sternberg & Borgmann genannt Brüser

Mit Hilfe der an der Beuth Hochschule für Technik Berlin entwickelten "Berliner Sanierungsmethode", konnte zwischen 2013 und 2015 ein großer Teil der noch jungen, jedoch schon stark in ihrer Vitalität beeinträchtigten Amerikanischen Sumpfeichen im Berliner Regierungsviertel revitalisiert werden. Dieser Beitrag verdeutlicht die praxisnahe Weiterentwicklung der Methode und zeigt Beispiele der erfolgreichen Anwendung an unterschiedlichen Standorten mit verschiedenen Gehölzarten und -sorten.Das Jahr 2018 - mit Hitzerekorden und vielen Wochen bis...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 02/2019 .