Natur-, Moor- und Klimaschutz

Kathrin Succow übernimmt Leitung der Succow Stiftung

Foto: Archiv Nationalpark Sächsische Schweiz, Marko Förster

Mit knapp 80 Jahren hat Michael Succow im Januar die Leitung der Succow-Stiftung an seine älteste Tochter Kathrin Succow übergeben. Michael Succow ist seit 1999 Stiftungsratsvorsitzender. Er gründete die gemeinnützige, operativ arbeitende Stiftung zum Schutz der Natur weltweit mit dem Preisgeld des Right Livelihood Awards. Die Auszeichnung, auch als "Alternativer Nobelpreis" bekannt, erhielt er im Jahr 1997 für seinen Einsatz zur Einrichtung vieler Naturschutz-Großreservate in Ostdeutschland, Osteuropa und Asien.Der Vorsitz bleibt mit der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=30++369&no_cache=1