Lenné-Preis 2012

Klar reduzierte architektonische Sprache

Entwurf: Lasse Malzahn, Lucas Rauch

Der diesjährige Lenné-Preis verzeichnet nach Jahren des Rückgangs mit 88 Einreichungen eine steigende Teilnehmerzahl. Einen Qualitätssprung konnte die Jury in der Gesamtschau nicht feststellen. Vielleicht lag es an dem "berufsständischen" Fehler, in die Aufgabenstellungen zu viel hineingepackt zu haben. Dennoch ragten zwei Lennépreise heraus, dazu vier Anerkennungen und zwei Karl-Foerster-Anerkennungen für Pflanzenverwendung.Im Bereich Landschaftsplanung war ein Entwicklungskonzept für den Großen Rundweg im Landschaftspark Hochrhein gefragt,...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2012 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=329&no_cache=1