Kommunaltechnik

Kombi-Federklappenschild ermöglicht Räumbreiten bis zu 250 Zentimeter

Wiedenmann zeigte in Nürnberg, was für Grünfläche, Schmutz und Winterdienst benötigt wird. Vorn das Räumschild Vario Flex. Foto: Wiedenmann

Weiße Pracht in Deutschland? So mancher rechnet vielerorts schon nicht mehr damit. Doch für Kommunen und Dienstleister, die allzeit bereit sein müssen, sind Schneeschilder und -streuer gerade wichtig wie nie: Die immer milderen Winter und explodierenden Kosten lassen nämlich die Nachfrage nach wirtschaftlichen Geräten für den Pflegefuhrpark hochschnellen. Entscheider, die hier clever investieren, können dem Trend für den eigenen Betrieb entgegenwirken.

Wiedenmann hat früh entsprechend investiert und präsentierte seine Innovationen auf der GaLaBau-Messe in Nürnberg - das Räumschild Snow Master Vario Flex 3370. Das Kombi-Federklappenschild ist vielseitig, da es Räumbreiten von 137 bis 250 Zentimeter ermöglicht. Alle Konfigurationen lassen sich bequem vom Fahrsitz einstellen. Somit reicht ein Schild, um Gehwege, Straßen und Großflächen zu räumen. Das bedeutet in der Praxis, dass bei Änderungen im Winterdienst Schildwechsel oder mehrere Trägerfahrzeuge obsolet sind. Kommt noch der Universalstreuer Ice Master Duo mit digitaler Steuerung hinzu, entsteht eine Kombination, die wohl allen Anforderungen gewachsen ist. Viele Städte und knapp kalkulierende Lohndienstleister dürften kaum mehr benötigen. Auf der anderen Seite zeigte Wiedenmann auch Maschinen wie den TriCut 490.

Die Spezialentwicklung vereint quasi drei Mähdecks in einem Gerät. Ein Exemplar dieser mächtigen Maschine platzierte man auf einer Sonderfläche direkt vor dem Messeeingang. Die erzielbare Produktivität ist beeindruckend: Nur neun Bahnen, und ein ganzes DFB-Fußballfeld ist abgemäht. Sicherlich kein Gerät für alle - aber Betreiber fahren damit Traummargen ein.

Viele weitere Maschinen auch mit Mehrfachnutzen zeigte der Hersteller auf seinem Stand: für die Pflege von Natur- und Kunstrasen sowie zur Schmutzbeseitigung. Mit über 120 Gerätetypen zählt Wiedenmann zu den größten Anbietern.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2022 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=210&no_cache=1

Entwurfsbearbeiter*in, Hannover  ansehen
Fachkraft (m/w/d) aus den Bereichen  Garten- und..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Ingenieur*in Landschaftsarchitektur, Landespflege..., Stuttgart  ansehen
STÄDTISCHEN BAUDIREKTOR (M/W/D) BZW. STADTBAURAT..., Nordenham  ansehen
Leitung (m/w/d) des Fachdienstes 2.66 Mobilität..., Leer  ansehen
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Elmshorn  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=210&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=210&no_cache=1