Ein neuer BDLA-Arbeitskreis

Ein neuer BDLA-Arbeitskreis Gartendenkmalpflege hat sich im Juli in Berlin konstituiert. Leiter ist Markus Gnüchtel, Fachsprecher des Verbandes für Gartenkunst und Gartenkultur. Der Arbeitskreis will sich künftig zweimal im Jahr treffen, um zu aktuellen Fragen der Gartendenkmalpflege Stellung zu beziehen. Zunächst wollen die Teilnehmer einen Leistungskatalog für die Erarbeitung von Parkkonzepten mit denkmalpflegerischer Zielstellung erstellen. Auf dieser Basis werden dann Honorarempfehlungen entwickelt.
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2014 .