Grünkompost

Kompost ist mit Strukturholzfasern durchsetzt

Foto: Ziegler

Pro Natur Gärtnerkompost kommt immer dann zum Einsatz, wenn es gilt, dem Boden entzogene Nährstoffe wieder aufzufüllen. Bei dem natürlichen Produkt handelt es sich um einen Grünkompost. Der Kompost ist dazu unter anderem mit speziell aufbereiteten Strukturholzfasern durchsetzt und verbreitet seine Wirkung in Nutzgärten ebenso wie in der Zieranlage."Eine erprobte Produktrezeptur, auf der Basis nachwachsender Rohstoffe erstellt, schafft bei unserem Naturkompost die Voraussetzung für ein harmonisches, kräftiges Pflanzenwachstum", so...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=256++612++93&no_cache=1