Die fünfte Niedersächsische Landesgartenschau im südlichsten Seehafen Deutschlands

Kreuzfahrt auf der MS Blühende Papenburg

von

Fotos: Imma Schmidt

"Papenburg? Da, wo die Meyer Werft ist? Papenburg? Da, wo die Kreuzfahrtschiffe gebaut werden?" - typische Wortwechsel, nicht nur bei Schiffsbauern. Es lag nahe, eine Gartenschau in einem zentralen Papenburger Stadtpark und den industriehistorischen Bauten der "AltenWerft" - der früheren Meyer Werft also - nach einem Schiff zu benennen. "MS Blühende Papenburg". RMP Landschaftsarchitekten Stephan Lenzen boten das Motto an, die Gartenschaugesellschaft griff es auf - zumal der Hauptweg entfernt an eine Schiffsform erinnert, die Reling I.Die...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=319++244++527&no_cache=1