Fußgängerfreundliches Licht für eine Unterführung

Lange Lebensdauer, einfache Wartung

Foto: designplanLeuchten

Im Fokus von Anforderungen an die Beleuchtung von Bahnhöfen, Haltestellen, Fußgängerüberführungen und -unterführungen stehen Sicherheit und schnelle Orientierung. Gerade in diesem Bereich mit oberster Priorität.Neben den lichttechnischen Parametern ist die Langlebigkeit von Leuchten entscheidend. Es sind hochfrequentierte Orte und Witterungseinflüssen direkt ausgesetzt. Außerdem sollte eine Vandalismusgefährdung möglichst gering gehalten werden. Nur eine hohe Verarbeitungsqualität und robustes Material können einen Werterhalt über viele Jahre...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2013 .