EU

Liste über invasive Arten verabschiedet

Foto: Adré Karwath_aka_CC BY-SA 2.5

Am 19. Juni 2017 stimmte der Ausschuss der EU-Mitgliedstaaten über invasive Arten über ein erstes Update der EU-Liste über unionsweite invasive, gebietsfremde Arten ab. Der Ausschuss votierte für die Aufnahme von weiteren zwölf Arten, unter diesen auch die gärtnerisch bedeutsamen Arten Gunnera tinctoria und Pennisetum setaceum.Der ZVG reagiert auf das Ergebnis mit großem Unverständnis. Generalsekretär Bertram Fleischer erklärt dazu: "Der Zentralverband Gartenbau ist seit Beginn der Verhandlungen über eine Verordnung zu invasiven, gebietsfremden...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2017 .