Antje Peters-Reimann

Lost Garden: Von verschwundenen und wiedergefundenen Gärten

Antje Peters-Reimann - Lost Garden: Von verschwundenen und wiedergefundenen Gärten?

  • VDG Weimar
  • 1. Auflage 2022
  • Hardcover, Fadenheftung
  • 192 Seiten, 83 Abbildungen, davon 60 in Farbe
  • 28 Euro
  • ISBN 978-3-89739-971-6.

Gärten sind vergänglich. Dennoch tun Menschen alles Mögliche dafür, Gärten beziehungsweise kleine Pflanzenparadiese zu erschaffen und zu erhalten. Gartenhistorikerin Antje Peters-Reimann erzählt in ihrem Buch die Geschichten aus 2500 Jahren Gartenkunst. Von manchen Gärten ist nicht sicher, ob sie überhaupt je existiert haben, während andere wieder zum Leben erweckt werden konnten.

Reimanns Reise beginnt mit den Hängenden Gärten von Babylon und endet in den Zechengärten des Ruhrgebiets. Auf dem Weg dahin begegnen den Lesenden Geschichten von wunderschönen, mythischen aber auch skurrilen Exemplaren. globa

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2022 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=530&no_cache=1

Landschaftsarchitekt*in oder Landespfleger*in als..., Köln  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=530&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=530&no_cache=1