Allianz der freien Straße (HG.)

Manifest der freien Straße

Allianz der freien Straße (HG.) - Manifest der freien Straße

  • Jovis Verlag 2022
  • Broschur, 21 x 29,7 cm
  • 160 Seiten, 90 farb. Abb.
  • Deutsch
  • 38 Euro
  • ISBN 978-3-86859-774-5.

Seit über 70 Jahren dominiert das private Auto den öffentlichen Raum deutscher Städte. Mit dem Manifest der freien Straße stellt eine kreativ-wissenschaftliche Allianz dieses Dogma grundsätzlich infrage und thematisiert vergessene und unerkannte Qualitäten und Möglichkeiten der Straßennutzung. Damit nimmt sie eine kommunale Raumressource in den Blick, die wir in Zeiten von Klimawandel, Digitalisierung und sozialer Ungleichheit dringend anders zu nutzen lernen müssen.

Mit Bildern, Comics, Grafiken und knackigen wissenschaftlichen Erkenntnissen weist der Band den Weg in eine chancenreiche Zukunft und zeigt: Straßen sollten mehr sein, als bloß ein Raum, um von A nach B zu kommen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2023 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=409++345&no_cache=1

Teamleitung (m/w/d) untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Bauingenieur / eine Bauingenieurin (m/w/d) im..., Bremerhaven  ansehen
Baumschutz (Verwaltung), Bielefeld  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=409++345&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=409++345&no_cache=1