Salem

Maßgeschneiderte Bänke aus Sibirischer Lärche

Sitzbank Aron: Die Aron-Modelle können durch verschiedene Elemente wie Tische, Liegen und Bänke mit oder ohne Rückenlehne und mit Armlehnen erweitert werden. Foto: Euroform

Bänke, Bankanordnungen mit Tisch, Liegen sowie Abfallbehälter in Anlehnung an die Produktserie Aron der Firma Euroform K. Winkler GmbH aus Sand in Taufers/Südtirol wurden für die Gemeinde Salem produziert. Auf Wunsch setzte Euroform w die Holzart Sibirische Lärche ein. Im Hinblick auf Wartung und Pflege wurden dabei die Bohlenmaße (Bohlenstärke 440 x 120 mm) abweichend von den Standardmaßendes Banktyps abgestimmt, die für mehrere Modelle eingesetzt werden können.

Die Produktlinie Aron zeichnet sich durch eine einfache und dennoch stabile Bauweise aus. Die Linie kann durch verschiedene Elemente wie Tische, Liegen und Bänke mit oder ohne Rückenlehne und mit Armlehnen erweitert werden; außerdem sind die Produkte in verschiedenen Längen erhältlich. Ob als Ein-, Zwei- oder Dreisitzer Bank, Aron verleiht durch sein lineares Design jedem Ambiente einen modernen und zeitlosen Charakter.

Langlebigkeit, raffiniertes Design, Funktionalität und eine hoher Qualitätsstandard stehen seit mehr als 50 Jahren für das Freiraummobiliar von Euroform w. Maßgeschneiderte Gestaltungselemente werden nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden kreativ, schnell und flexibel umgesetzt. Basierend auf ihrer Firmenphilosophie ist es ihnen wichtig, nachhaltig zu wirtschaften und zwar im Einklang von Ökologie, Ökonomie und Sozialem. Das Unternehmen kompensiert seine CO2-Emissionen jährlich durch Wiederaufforstungsprojekte und war einer der Pioniere der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung in Südtirol/Italien.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2017 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=409&no_cache=1