Parasiten

Mehltauresistente Rosen

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Mehltau an Rosen ist ein lästiger Parasit, der im kommerziellen Anbau von Schnitt- und Topfrosen erhebliche Kosten bei der Bekämpfung verursacht. Zudem ist die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln umweltpolitisch problematisch. Der Versuch, neue und resistente Sorten zu züchten, blieb erfolglos, da sich der Mehltaupilz in den vergangenen Jahren immer wieder schnell an neue Resistenzfaktoren angepasst hat.In der Molekularen Pflanzenzüchtung der Leibniz Universität Hannover wird nun in anderen Pflanzen nach Genen geforscht, deren Ausschaltung eine...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2013 .