Bundesgartenschauen

Mertz ist neuer Vorsitzender der DBG-Gesellschafterversammlung

Im Turnus von zwei Jahren wechselt der Vorsitz der Gesellschafterversammlung der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG). Für die ab Januar 2021 beginnende neue Amtszeit wurde Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverband Gartenbau (ZVG), gewählt. In Personalunion ist er nun zugleich Vorsitzender des DBG-Verwaltungsrates. In diesen Funktionen löst Mertz den Präsidenten des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), Lutze von Wurmb, ab. Dieser hat die DBG in seiner zweijährigen Amtszeit initiativ und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=536&no_cache=1