Multifunktionale Gestaltungen sorgen für Sicherheit und Ästhetik

Mit Landschaftsarchitektur gegen den Terror?

von

Foto: Josephine Rother

Landschaftsarchitektur ist eine Disziplin, welche sich mit der Gestaltung von Freiräumen beschäftigt. Diese Freiräume umfassen alle Flächen, welche nicht von der Bebauung durch Gebäude geprägt sind, also zum Beispiel Straßen, Plätze, Parks, Wälder, Gärten und Friedhöfe. Dies sind alles sehr wichtige Freiflächen, welchen verschiedene Aufgaben und auch unterschiedliche Nutzungen zugesprochen werden können. Das Gestalten von öffentlichen und privaten Räumen gehört zu der Hauptaufgabe von Landschaftsarchitekt*innen. Hierbei werden sie mit vielen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=272++329++330++426++238++409++237&no_cache=1