Spielplatz

Mit Traumfänger nah am Himmel klettern und entspannen

Erst klettern und dann entspannen – ein Netz am oberen Ende des Klettergeräts macht es möglich. Foto: Spogg

Der Traumfänger stammt aus dem Indianischen. Der Legende nach heißt es, dass er die negativen Träume auffängt, so dass die Nacht das Negative in das Positive umwandelt.

Der Hally-Gally Traumfänger sorgt mit seinen Spielmöglichkeiten für eine positive und entspannte Atmosphäre. Mit seiner Höhe von vier Metern und zwei Kletterpfählen aus Robinie durchschnittlich etwa 30 bis 40 Zentimeter bietet er jede Menge Möglichkeiten. Damit können die Kinder sowohl Klettern und doch auch entspannen. Durch die Aufstiegsnetze gelangt man an und in das Vogelnest. Verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten wie zum Beispiel eine Leiter, ein Kletternetz und auch die Stufen in den Robinienpfosten fordern heraus.

Die Hölzer sind mit Sicherheitslaschen und kopfseitiger Kreuzsicherung gegen das Aufreißen ausgestattet und am Stamm befinden sich Tritte für den Aufstieg. Das Vogelnest ist mit jeweils zwei Seilen aufgehängt und durch eine Holzsprosse verbunden.

Zudem gibt es noch zwei andere Varianten, eine mit einem Spinnennetz und eine mit einem Netzring und Tauen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2021 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=597++450++61&no_cache=1

Gärtnermeister_in (w/m/d), Frankfurt am Main  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=597++450++61&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=597++450++61&no_cache=1