Bad Zwischenahn

"Musterpark für den Klimaschutz" erhält 2,8 Millionen Euro Fördermittel

Foto: Corradox, eigenes Werk, Creative Common, BY-SA 4.0

Im "Park der Gärten" in Bad Zwischenahn entsteht ein "Musterpark für den Klimaschutz". Dieses Klimaschutzprojekt unterstützt der Bund mit Fördermitteln in Höhe von 2,843 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm "Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel". Die Fördergelder hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages jetzt bewilligt. "Durch den infrastrukturellen Ausbau des "Parks der Gärten" in den Bereichen musterhafte Wegebefestigungen, innovative Be- und Entwässerungssysteme, intelligentes Regenwassermanagement sowie klimaresistente...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=29++527&no_cache=1