Mehr als 50 Mischungen auf möglichst unkrautfreien Böden

Nach dem Prinzip der Natur - heimische Stauden-Pflanzungen

von

Foto: Thomas Mulzer

Wir dürfen nun schon einige Jahre auf Stauden-Mischpflanzungen zurückschauen. Ein durchaus erfolgreiches Prinzip, um mehr Vielfalt und Abwechslung ins öffentliche Grün zubringen. Viele Kommunen nahmen mit großer Begeisterung die von verschiedenen Fachhochschulen entwickelten Staudenmischpflanzungen auf. Das ist zu begrüßen, denn gerade im öffentlichen Grün befinden sich artenreiche und ästhetisch ansprechende Staudenpflanzungen seit Jahrzehnten auf dem Rückzug. Genauso gut eignen sich solche Rezepte aber auch für größere Flächen im eigenen...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=246++257++221++319&no_cache=1