Introvertiertes Militärgebiet wird Schauplatz der Moderne

Nowaja Gollandija - ein neuer Stadtteil für St. Petersburg

von

Foto: A. Savin, Wikimedia Commons, gemeinfrei

Es ist Sommer in der Stadt, das Wetter gibt sein Bestes mit über 30 Grad Celsius, das Leben findet außerhalb der aufgeheizten Wohnungen in der dichten, rechtwinkeligen Innenstadt statt. Kinder spielen auf großzügigen, gut unterhaltenen Rasenflächen mit frischem Grün und sauberer Pflegekante. Hier sitzen verteilt auf bunten Stühlen am Rand der blühenden Staudenbeete einige Senioren und lesen amüsiert Sorokins "Zuckerkreml". Smarte Angestellte örtlicher Büros verbringen ihre lunchtime mit ihren Kollegen in gut besuchten Biergärten und Restaurants...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2019 .