Konzepte zur Wärmebereitstellung mit Laub und kommunalem Grünschnitt

Nutzen statt Entsorgen

von

Foto: Netz Ingenieurbüro GmbH

In Zeiten stetig steigender Energiepreise und der Bekämpfung des Klimawandels ist es für den Bürger, für Kommunen und Unternehmen notwendig, den eigenen Verbrauch an konventionellen Energieträgern, wie Heizöl, Kohle und Erdgas, zu reduzieren. Das spart Geld in den klammen Kassen und reduziert den CO2-Ausstoß. Dabei gibt es in Unternehmen und Gemeinden viele Ansatzpunkte, die Kosten für die Energieversorgung zu verringern. Neben der Steigerung der Energieeffizienz spielt auch die Substitution der Energieträger durch Biomasse eine immer stärkere...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2013 .