Datenbank nextland

Österreichische Landschaftsarchitektur bekannter machen

Die zeitgenössische Landschaftsarchitektur in Österreich - und nicht nur dort - hat ein Wahrnehmungsproblem. Dieses Problem zu beheben, also die Bedeutung und das Schaffen der Profession einem breiteren Publikum im In- und Ausland näher zu bringen, ist das wesentliche Ziel des Buches nextland. Es basiert auf der gleichnamigen Datenbank, die als Teil der Architekturdatenbank nextroom im Internet zu finden ist (www.nextland.at).Buch und Datenbank sind Ergebnisse einer Initiative des Berufsverbandes Österreichische Gesellschaft für...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=329&no_cache=1