Naturfreibad Königstein

Pflastersteine und Mauerblöcke

Foto: Ehl

Seit dem Jahr 2011 erfreut sich die Badeanstalt in der bayerischen Marktgemeinde Königstein großer Beliebtheit. Denn das alte, sanierungsbedürftige Freibad wurde in ein stilvolles Naturfreibad mit Bewegungs- und Begehungsteich umgebaut. Für die naturnahe Außengestaltung setzte die Gemeinde auf Ehl-Citypflaster sowie BossAntik-Mauerblöcke vom Hersteller Ehl.Das alte Freibad wurde in ein naturnahes Badeparadies umgewandelt und bietet seinen Besuchern verschiedene Schwimmbereiche, Wasserstellen und Bachläufe. Die Planung für dieses Projekt...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=117&no_cache=1