Wie die verkehrsrechtliche Anordnung in der Praxis am besten umgesetzt wird

Pflegearbeiten an Straßenbäumen

Foto: Kay Röhl

Im Zusammenhang mit Baumarbeiten am Straßenbegleitgrün kommt es häufig zu Komplikationen und Irrtümern. Das betrifft einerseits die Baustellengenehmigung und -einrichtung, sowie auf der anderen Seite Aspekte der Verkehrslenkung und Eigensicherung. Um bei diesen Problemen Abhilfe zu schaffen, soll im Folgenden der reibungslose Ablauf einer Baustellenplanung beschrieben und erläutert werden. Wenn einige Planungspunkte bereits im Vorfeld der Baumarbeiten Beachtung finden, kündigt meist ein komplikationsfreies Genehmigungsverfahren den...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 03/2017 .