Christoph Mäckler?Birgit Roth (Hg.)

Plätze in Deutschland: 1950 und heute

Der öffentliche Raum in unseren Städten ist nicht nur ein Fachthema von Architekten und Stadtplanern. Der öffentliche Raum ist Teil des Lebensraumes unserer Gesellschaft und damit eine zutiefst öffentliche Frage. Dieser Band dokumentiert die Wanderausstellung Plätze in Deutschland 1950 und heute, die das Deutsche Institut für Stadtbaukunst 2013 bis 2016 zeigte.
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2016 .