Planungsvorschläge für einen Teil des Südfriedhofs Wiesbaden

von

Fotos: Andreas Paul

Friedhöfe sind Bestandteil des städtischen Freiraumsystems. Sie sind der Ort der Toten, der Ort des Abschieds und auch der Raum der Besinnung für die Angehörigen. Bei dem Thema geht es um die geschichtliche Entwicklung der Friedhofskultur, die durch sozioökonomische, religiöse, spirituelle und säkulare Einflüsse ständigen Veränderungen unterworfen ist. Ein Friedhof ist für einen langen bis sehr langen Zeitraum angelegt. Er kann im städtischen Grünsystem je nach Entstehungszeit verschiedenen Aspekten dienen. Dazu gehören soziale, ästhetische,...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=59&no_cache=1